Monitoringsysteme

Alle Produkte im Überblick

NMT CA1318/140 (Nor140)

Im verschließbaren Koffer CA1318 kann der eichfähige Schallpegelmesser Nor140 einfach als unbewachtes mobiles Noise Monitoring Terminal (NMT) verwendet werden. Der Nor140 misst und speichert alle für die Schallimmissionsbeurteilung relevanten Messgrößen gleichzeitig. Tonaufzeichnungen können entweder automatisch (bei Überschreitung eines Grenzwertpegels) oder manuell durch einen Beschwerdeführer ausgelöst werden (externe Triggertaste - auch per Funk). Alle Daten werden auf der SD-Karte gespeichert.

Mit der Software NorReview können automatisch Berichte und Auswertungen u.a. nach TA-Lärm, DIN 45680 und DIN 45681 erstellt werden.

NMT Nor1530/T (Nor140)

Das Noise Monitoring Terminal (NMT) Nor1530/T besteht aus einem wetterfesten Messschrank, einem eichfähigen Schallpegelmesser Nor140 und einem Industrie-PC mit WebServer zur webbasierten Fernwartung. Über die Webseite (also ohne Spezialsoftware) können aus der Ferne sowohl die Messdaten betrachtet als auch Setup-Einstellungen verändert werden.

Tonaufzeichnungen können entweder automatisch bei Überschreitung eines Grenzwertpegels oder manuell durch einen Beschwerdeführer ausgelöst werden (optionale Triggertaste - auch per Funk).

Mit der Software NorReview können automatisch Berichte und Auswertungen u.a. nach TA-Lärm, DIN 45680 und DIN 45681 erstellt werden.

NMT Nor1531 (Nor150)

Das Noise Monitoring Terminal (NMT) Nor1531 besteht aus einem wetterfesten Messschrank, einem eichfähigen Schallpegelmesser Nor150 mit integriertem WebServer zur webbasierten Fernwartung. Über die Webseite - also ohne Spezialsoftware - können aus der Ferne sowohl die Messdaten betrachtet als auch Setup-Einstellungen verändert werden.

Tonaufzeichnungen können entweder automatisch bei Überschreitung eines Grenzwertpegels oder manuell durch einen Beschwerdeführer ausgelöst werden (optionale Triggertaste - auch per Funk).

Mit der Software NorReview können automatisch Berichte und Auswertungen u.a. nach TA-Lärm, DIN 45680 und DIN 45681 erstellt werden.

Außenmikrofone Nor1216/17

Bei Außeneinsätzen muss das Messmikrofon gegen Wettereinflüsse wie Wind und Regen geschützt werden. Norsonic bietet dafür drei Lösungen an, alle drei Außenmikrofonlösungen sind in Kombination mit dem Nor140 eichfähig:

  • Nor1217 Mikrofonschutzmodul
    Zur Verwendung mit dem Standardmikrofon des Nor140 - Mit SysCheck-Kontrolle des Mikrofons

  • Nor1216 Außenmikrofon mit eigener Mikrofoneinheit
    Mit Mikrofonheizung (gegen Kondenswasserbildung) und mit SysCheck-Kontrolle des Mikrofons

  • Nor1210 Außenmikrofon mit eigener Mikrofoneinheit
    Mit Mikrofonheizung (gegen Kondenswasserbildung) und mit Aktuator-Kalibrierung des Mikrofons